Sarah Bösch

Als Gemeindepräsidentin von Balgach.

Lösungen statt Parteipolitik

Ermöglichen statt verhindern

⁠Gestalten statt verwalten

Berufliche Bildung

Kurzbiografie

zur Person

Geburtstag

8. Februar 1982

Bürgerort

Neckertal / St.Gallen

Kinder

Mutter einer 12-jährigen Tochter

Wohnort

Gais

Politische Tätigkeit

2011-2015

Mitglied der Kantonalen- und der Schweizerischen Bildungskommission SVP

2015

Mitglied Stadtparlament Wil (SVP)

2015-2024

Parteilos, 2024 Kandidatin Regierungswahlen SG

Berufliche Tätigkeit

2006-2008

Pädagogische Mitarbeiterin und Assistentin für Hörtechnik in sozialpädagogischer Einrichtung

2009-2015

Pädagogische und sozialpädagogische Mitarbeiterin und Teamleiterin in verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen

2015

Aufbau der eigenen Kinderkrippe

seit 2016

Inhaberin und Geschäftsführerin der Hotelkrippe GmbH, Kinderkrippe mit zwei Standorten in der Stadt St.Gallen

Berufliche Bildung

2005

Fachfrau Betreuung EFZ Menschen mit Beeinträchtigung

2008-2011

Gebärdenkurse für Anfänger bis Fortgeschrittene / sozialpädagogische Weiterbildungen

2016-2018

Fachfrau Unternehmensführung

Musische Tätigkeiten

1988-1997

Singschule St.Gallen (A. + F. Brassel)

1993-1997

Geige in verschiedenen Duetten und Quartetten Appenzeller Volksmusik

1995-2000

2. Violine in Jugend-Sinfonietta St.Gallen (Michael Schläpfer)

Bewährtes erhalten und Neues wagen

Balgach hat die besten Voraussetzungen, sich positiv zu entwickeln und zu einer starken Stimme in der Region zu werden. Als Unternehmerin möchte ich gestalten statt verwalten, dem Stillstand mit durchdachten Projekten begegnen und den Wohn- und Arbeitsort Balgach nachhaltig in die Zukunft führen.

Kontaktieren sie mich

Balgach kann mehr.